Ferrari hat seinem Ersatzfahrer Giancarlo Fisichella die Freigabe für einen Wechsel erteilt. "Wenn es für ihn eine Chance gibt, als Stammpilot zu einem anderen Team zu gehen, können wir darüber reden", sagte Teamchef Stefano Domenicali:

"Wir hoffen, dass sich das in den nächsten Wochen klärt. Vor allem für ihn wäre das sehr wichtig."

"Fisico" hatte im Vorjahr den verletzten Felipe Massa (Brasilien) bei sechs Rennen ersetzt, dabei aber nur acht Punkte eingefahren. Von den 26 Startplätzen für das kommende Jahr sind noch sechs unbesetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel