Das Tempo stimmt, der Nacken hält und der Ehrgeiz ist ungebrochen - kaum hat Michael Schumacher die ersten Kilometer zurückgelegt, da sagt er auch schon Kronprinz Sebastian Vettel und dem Erzrivalen Fernando Alonso den Kampf an.

"In unserer langfristigen Planung haben wir ein klares Ziel: Ich will mit Mercedes Weltmeister werden", sagt Schumacher der "Bild".

Der 41-Jährige schränkt allerdings ein, dass er dieses Ziel vielleicht nicht gleich im ersten Jahr erreichen wird, "aber auf drei Jahre gesehen ist das realistisch".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel