Der spanische Routinier Pedro de la Rosa wird in der Saison 2010 zweiter Pilot des Sauber-Teams in der Formel 1.

Der 38-Jährige verfügt über die Erfahrung von 71 Grand-Prix-Starts und stand sieben Jahre lang als Test- und Ersatzpilot in Diensten von McLaren.

Bereits im Dezember hatte das Schweizer Team die Verpflichtung des Japaners Kamui Kobayashi (23) bekannt gegeben.

"Pedro hat über viele Jahre in einem Spitzenteam auf höchstem technischen Niveau gearbeitet", sagte Teamchef Peter Sauber:

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel