Sebastian Vettel hat vor dem großen Preis von Spanien noch einmal seine Titelambitionen unterstrichen. "Der Titel ist das Ziel. Sonst wäre ich am falschen Platz", sagte der Red-Bull-Pilot mit Blick auf das fünfte Saisonrennen : "Das Ziel ist, von der Pole zu starten. Und dann versuchen wir, das Rennen zu gewinnen."

Vor allem sei es wichtig, die Überlegenheit in der Qualifikation endlich in Siege umzumünzen: `Bisher hatten wir nur einen Sieg. Aber das ist Geschichte. Wir müssen Schritt für Schritt gehen, nur so kann man um die Meisterschaft kämpfen." Derzeit liegt Vizeweltmeister Vettel als Fünfter der WM 15 Punkte hinter dem führenden Weltmeister Jenson Button (Großbritannien).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel