Manager Willi Weber spürt bei den Fans eine "gewisse Schumi-Müdigkeit", aber Michael Schumacher denkt noch lange nicht ans Aufgeben.

"Ich bin noch jung genug, und ich habe es noch drauf", sagte der schwach in die Saison gestartete Formel-1-Rekordweltmeister vor dem Großen Preis von Spanien: "Aber ewig wird das nicht so sein. Ich gehe davon aus, dass ich erkenne, wann es nicht mehr reicht. Und zwar bevor ich in die Situation komme."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel