Formel-1-Weltmeister Jenson Button hat dem 41 Jahre alten Michael Schumacher ein glänzendes Zeugnis ausgestellt.

"Er ist immer noch verdammt schnell und fährt spektakuläre Manöver. Im richtigen Auto wäre er definitiv ein Titelanwärter", sagte der Brite der "Welt am Sonntag".

Die sieben WM-Titel von Schumacher seien eine "außerirdische Leistung: Viele Fahrer werden ihm versuchen nachzueifern, aber niemand wird das jemals wieder schaffen." Schumacher habe 2006 die Formel 1 zu früh verlassen: `Man hat ihm den Titel weggenommen. So fühlte er sich als Unvollendeter und hat gemerkt, dass er etwas braucht, das das Adrenalin durch seine Adern pumpt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel