Verlässt Nick Heidfeld schon in wenigen Tagen sein Team Mercedes? Der Formel-1-Pilot soll laut "Motorsport Total" schon in der kommenden Woche in Mugello erste Reifentests für Pirelli absolvieren.

Wechselt "Quick Nick", der hinter Michael Schumacher und Nico Rosberg an Nummer drei steht, darf er nicht mehr für die Silberpfeile fahren. Experten rechnen jetzt damit, dass Heidfeld noch vor dem Belgien-GP in Spa (29. August) seinen Vertrag mit Mercedes auflöst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel