Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat seinen Traum, eines Tages unbedingt für den Traditionsrennstall Ferrari zu fahren, wiederholt.

"Ich bin glücklich bei Red Bull, aber ich träume von Ferrari", sagte der Heppenheimer in einem Interview mit der "Gazzetta dello Sport".

"Ich würde Alonso und Massa sogar einen einjährigen Urlaub bezahlen, um ein rotes Auto zu haben", scherzte der 23-jährige Deutsche.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel