Nach der Bestzeit von Mercedes-Pilot Michael Schumacher am vorletzten Tag der abschließenden Testfahrten in Barcelona, herrscht im Silberpfeil-Lager gute Stimmung.

Die geht sogar so weit, dass sich Sportchef Norbert Haug sogar eine Vertragsverlängerung mit dem Rekordweltmeister vorstellen kann.

"Wenn Michael will und wir uns auf einen schwäbischen Preis einigen können - sehr gerne", antwortete er auf eine Chat-Nachfrage bei "Bild.de". Offen ist jedoch, wie ernst Haug das Ganze meint.

Schumacher hatte sich Ende 2009 für drei Jahre an Mercedes gebunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel