Der Niederländer Giedo van der Garde wird Test- und Ersatzfahrer beim Formel-1-Team Caterham.

Der 26-Jährige, der in den letzten drei Jahren in der GP2-Serie unterwegs war, soll beim bisherigen Lotus-Team bei den Testfahrten für die neue Saison die Stammpiloten Heikki Kovalainen (Finnland) und Jarno Trulli (Italien) unterstützen und auch bei den Grand Prix bei einigen Freitagstrainings zum Einsatz kommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel