Sebastian Vettels "Mission Hattrick" hat begonnen: Am dritten Tag der Testfahrten in Jerez stieg der zweimalige Weltmeister erstmals in seinen neuen Red Bull RB8 und eröffnete pünktlich um 9.00 Uhr seine persönliche Formel-1-Saison 2012.

Eine Handvoll Fotografen hielt vor der Box den Moment fest, als der 24-Jährige bei Temperaturen um den Gefrierpunkt mit seiner neuen noch namenlosen "Lady" die erste Runde in Angriff nahm.

Eine Minute nach Vettel stieg auch McLaren-Pilot Lewis Hamilton in die Saison ein. Lokalmatador Fernando Alonso im Ferrari ließ seine langsam an der Strecke eintreffenden Fans dagegen noch etwas warten und fuhr um 9.09 Uhr auf die Strecke.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel