Das Saison-Finale zur Formel 1-Premiere in Abu Dhabi ist bereits ausverkauft. Gerechnet werde mit schätzungsweise 50.000 Zuschauern.

"Es wird ein historisches Rennen", sagte der Geschäftsführer des Yas Marina Circuit, Richard Cregan.

Die Fahrer erwartet ein 5,5 Kilometer langer Kurs. Mit 1173 Metern bietet der Kurs die längste Gerade im Formel-1-Kalender.

Entworfen wurde die Grand-Prix-Strecke vom bewährten Strecken-Architekten Hermann Tilke, der bereits die Parcours in Bahrein, Sepang und Schanghei entworfen hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel