Das Saisonfinale der Formel-1-WM 2010 wird wie in diesem Jahr erneut in Abu Dhabi stattfinden.

Das World Motor Sport Council der FIA verabschiedete in Monte Carlo den endgültigen Kalender für das kommende Jahr mit 19 Rennen, bei dem Abu Dhabi noch den Platz mit Sao Paulo getauscht hat.

Der Große Preis von Brasilien findet jetzt als vorletztes Rennen statt, bevor am 14. November die Saison in Abu Dhabi zu Ende geht. Der Große Preis von Deutschland steht am 25. Juli in Hockenheim auf dem Programm. Saisonstart ist am 14. März in Bahrain.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel