Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel hat im Freien Training zum Großen Preis von Ungarn überlegen die Bestzeit markiert.

Der Heppenheimer landete beim Aufgalopp zum zwölften Saisonlauf in 1:20.087 Minuten vor Hockenheim-Sieger Fernando Alonso im Ferrari (1:20.584) und seinem Teamkollegen Mark Webber (1:20.597).

Dahinter folgten Felipe Massa, der vor einem Jahr auf dem Hungaroring schwer verunglückt war, im zweiten Ferrari (1:20.986) und überraschend Renault-Pilot Witali Petrow (1:21.195).

Williams-Pilot Nico Hülkenberg wurde Achter. Mercedes-Star Michael Schumacher gewann als Zehnter das interne Duell gegen Nico Rosberg auf Platz 13.

Adrian Sutil im Force India wurde 16., Virgin-Pilot Timo Glock kam auf Rang 20.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel