Mark Webber ist beim 1. Trainig zum Grand Prix von Malaysia die schnellste Runde gefahren.

Der Red-Bull-Pilot triumphierte mit einer Zeit von 1:37,651 Minuten deutlich vor Lewis Hamilton (1:39,316 Min) und Michael Schumacher (1:39,791 Min).

Ferrari-Pilot Fernando Alonso (1:40,601 Min) reihte sich auf Platz neun ein, Weltmeister Sebastian Vettel (1:41,627 Min) wurde 17.

Das 2. Training auf dem Sepang International Circuit folgt um 8.00 Uhr (MEZ).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel