In 2 Läufen im Freien Training zum GP von Malaysia fuhr der Finne Kimi Räikkönen im Ferrari in 1:35,707 Min. die schnellste Runde vor seinem Team-Kollegen Felipe Massa aus Brasilien. Bester Deutscher ist Sebastian Vettel im Red-Bull-Renault auf Rang 3 vor Nico Rosberg im Williams-Toyota.

Der Brite Jenson Button, im Brawn-Mercedes Gewinner des Australien GP, liegt auf Rang 7, sein Landsmann und Titelverteidiger Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes auf 11.

Nick Heidfeld fuhr seinen BMW-Sauber auf den 20. und letzten Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel