Bei Renault wird's ernst: Nachdem Teamchef Flavio Briatore bereits im Mai mit dem Ausstieg gedroht hatte, warnte der Rennstall nun die Zulieferfirmen.

"Die Veränderungen im Regelwerk haben zur Konsequenz, das Renault Sport sich seiner Zukunft in der Formel 1 nicht mehr sicher sein kann", heißt es in einem Schreiben, das Motorsport-total.com zugespielt wurde.

Angesichts einer Budget-Obergrenze "müssen wir unsere Tätigkeiten nicht nur zurückfahren. Es ist auch möglich, dass wir an der Formel-1-WM 2010 gar nicht teilnehmen werden."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel