Formel-1-Legende Sir Jack Brabham hat eine Klage gegen die Firma Formtech angekündigt.

Formtech hatte sich unter dem Namen "Brabham Grand Prix Limited" für die Formel-1-Saison 2010 als Teilnehmer beworben, wurde von der FIA vorerst aber nicht berücksichtigt.

"Es ist nötig rechtliche Schritte gegen Brabham Grand Prix Limited zur ergreifen", erklärte Brabham in einem offiziellen Stetment. Der Name sei immer im Familienbesitz gewesen und es sei "traurig, dass erneut Maßnahmen ergriffen werden müssen, um ihn zu schützen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel