Der Rennwagen-Bauer Lola hat seine Bewerbung für die Formel-1-Saison 2010 offiziell zurückgezogen. Lola war einer von 15 Interessenten für die kommende Saison in der "Königsklasse".

Der Automobil-Welt-Verband FIA hatte nur drei neue Teams akzeptiert: Campos, Manor und USF1.

Fünf der aktuellen Teams wurden bislang nur unter Vorbehalt aufgenommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel