Ferrari wird in Kürze die Entwicklung des aktuellen F60 einstellen und sich nur noch auf das Auto für die kommende Saison konzentrieren.

"Das wird bald der Fall sein. Wir haben bereits mit dem neuen Projekt begonnen", sagte Teamchef Stefano Domenicali zu "autosport.com". "Wir wissen, dass die nächste Saison extrem wichtig wird. Wir wollen auf jeden Fall mit einer besseren Pace als in diesem Jahr an den Start gehen", so der Italiener weiter.

Nach einem schwachen Saisonstart fuhr Ferrari-Pilot Felipe Massa vergangenes Wochenende auf Platz drei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel