Adrian Sutil wird möglicherweise auch 2010 in der Formel 1 für Force India fahren.

"Im Moment ist zwar alles offen, aber es ist eine sehr gute Option, zu bleiben", sagte Sutil: "Ich habe eine starke Bindung zum Team."

Zudem ist der 26-Jährige, der in dieser Saison noch auf seinen ersten Punkt wartet, sehr zufrieden mit den Fortschritten seines Rennstalls, der unter anderem dank zuverlässiger Mercedes-Technik (Motor und Getriebe) zuletzt nah an die Top 10 herangekommen ist.

Allerdings schaut Sutil sich auch bei anderen Teams um, doch das Fahrerkarussell ist noch nicht richtig auf Touren gekommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel