Ross Brawn ist sich zu 99 Prozent sicher, dass Weltmeister Jenson Button weiter für seinen Rennstall fahren wird.

"Wir möchten, dass Jenson bei uns im Team bleibt und ich denke, dass wir eine Lösung finden werden", erklärt der Brite.

Brawn weiter: "Wir arbeiten mit Jenson, um eine Balance zu finden zwischen dem, was wir uns leisten können und dem, von dem was er glaubt, dass es seiner Leistung entspricht."

Button hatte vor der Saison auf einen Teil seines Gehalts verzichtet. Bislang steht seine Unterschrift zur Vertragsverlängerung noch aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel