Nach der Übernahme des Weltmeisterteams Brawn durch Mercedes und angesichts des bevorstehenden Wechsels von Champion Jenson Button zu McLaren freuen sich die englischen Medien bereits auf ein klassisches Duell:

England gegen Deutschland. Während Button mit seinem Weltmeister-Vorgänger Lewis Hamilton bei McLaren ein rein englisches Duo bilden würde, ist bei Mercedes die deutsche Fahrerpaarung mit Nico Rosberg (Wiesbaden) und Nick Heidfeld (Mönchengladbach) denkbar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel