Um 11.30 Uhr wird das Comeback von Rekord-Champion Michael Schumacher wahrscheinlich auch offiziell bestätigt.

Für diesen Zeitpunkt hat Mercedes zu einer Telefonkonferenz eingeladen, ohne allerdings den Namen Schumacher zu nennen. Thema der Konferenz sei "eine weitere Fahrer-Bekanntgabe", teilte Mercedes mit.

Die "Bild"-Zeitung berichtete, dass der siebenfache Weltmeister aus Kerpen definitiv in die Formel1 zurückkehrt und einen Einjahresvertrag beim neuen Mercedes-Werksteam unterschreiben wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel