Noch vor Beginn der neuen Saison könnte das Campos-Team verkauft werden. Das berichtet "Motorsport-Total.com". Angeblich sei der Rennstall auf der Suche nach potentiellen Investoren.

"Es ist kein Geheimnis, dass wir das Budget nicht haben. Und die Zeit wird knapp", wird ein Insider zitiert. "Wenn wir einen Investor finden, überlegen wir, ob wir ihm Teile des Teams verkaufen sollen." Auch ein Komplett-Verkauf scheint nicht ausgeschlossen.

Die Zeit wird langsam knapp, deshalb soll der neue Investor bereits bis zum 14. Januar gefunden sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel