Nach Angaben von "autosport.com" lässt Red Bull den ersten offizielen Test der Saison in Valencia ausfallen.

Der neue Renault RB6 solle noch weiter im Wind-Kanal getestet werden, so Teamchef Christian Horner. Damit bleiben dem Team von Sebastian Vettel nur zwölf Test-Tage bis zum Beginn der Saison am 14. März in Bahrain.

Die Premiere des neuen Wagens ist nun für die darauffolgende Woche in Jerez geplant. "Wir haben uns entschieden beim ersten Test nicht mit dem neuen Auto zu fahren. Beim zweiten werden wir dabei sein," sagte Horner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel