Ferrari wird seinen Boliden für 2010 am 28. Januar im Teamquartier in Maranello der Öffentlichkeit präsentieren. Das gab Teamchef Stefano Domenicali am Mittwoch in Madonna di Campiglio bekannt.

Vom 1. bis 3. Februar steigen die ersten offiziellen Tests in Valencia, die Saison beginnt am 14. März in Bahrain.

Ferrari geht 2010 mit dem von Renault verpflichteten Ex-Weltmeister Fernando Alonso (Spanien) und dem Brasilianer Felipe Massa an den Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel