Team-Besitzer Peter Sauber plant eine Namensänderung seines BMW-Sauber-Rennstalls.

"Wir werden einen Antrag auf eine Namensänderung auf dem Chassis abgeben", sagte der Schweizer gegenüber "autosport.com". Den Zeitpunkt ließ er allerdings offen.

Hintergrund ist die unbefriedigende Sponsoren-Situation des Rennstalls, der für dieses Jahr noch keinen Hauptsponsor hat. "Wir haben unglücklicherweise immer noch ein weißes Auto, weil es im Januar und Februar unmöglich ist, Sponsoren zu finden - besonders große", sagt e Sauber.

Der Rennstall sucht bereits nach Geldgebern für 2011, hofft aber, dass sich auch für dieses Jahr noch ein Sponsor findet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel