DTM-Champion Paul di Resta aus Schottland und Nico Hülkenberg aus Emmerich sind bei Force India die neuen Teamkollegen von Formel-1-Pilot Adrian Sutil.

Neben dem 27-Jährigen aus Gräfelfing, der seinen Vertrag verlängert hat und in seine fünfte Saison beim Team des indischen Milliardärs Vijay Mallya geht, rückt di Resta vom Testfahrer zum zweiten Stammpiloten auf.

Der 23 Jahre alte Hülkenberg, der trotz einer starken Debütsaison Williams verlassen und Platz für den mit Sponsoren-Millionen ausgestatteten Pastor Maldonado (Venezuela) machen musste, übernimmt die Rolle des Ersatzfahrers. Das bestätigte das Team am Mittwoch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel