Michael Schumacher ist sich sicher, dass Mercedes den Aufwärtstrend von Schanghai auch in Istanbul fortsetzen kann: "Ich bin überzeugt, dass wir mit den geplanten Upgrades für Istanbul ein ähnlich positives Wochenende erleben können", erklärt der Rekordweltmeister.

Genauso sieht es Teamkollege Nico Rosberg, der mit einigen Führungskilometern bewies, dass sein Team zumindest teilweise mit Red Bull und McLaren mithalten kann: "Das Team hat sehr gut gearbeitet, Fortschritte erzielt und in China viel gelernt. Hoffentlich gelingt uns in der Türkei ein weiterer Schritt, sodass wir erneut eine gute Leistung zeigen können."

Der Große Preis der Türkei wird vom 6. bis 8. Mai in Istanbul ausgetragen und ist damit das erste Rennen auf europäischem Boden in dieser Saison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel