Der deutsche Formel-1-Pilot Timo Glock bekommt einen neuen Teamkollegen:

Wie der Rennstall Marussia Virgin nach dem letzten Saisonrennen im brasilianischen Sao Paulo am Sonntag bekannt gab, wird der Franzose Charles Pic 2012 das zweite Cockpit neben Glock bekommen.

Der 21-jährige Pic, der bisher in der GP2-Serie aktiv war, überzeugte Marussia Virgin vergangene Woche bei den Nachwuchs-Testfahrten in Abu Dhabi, wo er zum ersten Mal mehrere Runden in einem Formel-1-Wagen gedreht hatte.

Pic ersetzt den Belgier Jerome d'Ambrosio, der nach nur einer Saison bei Marussia Virgin seinen Platz hinter dem Steuer räumen muss.

Glock hatte seinen Kontrakt beim britischen Rennstall bis Ende 2014 verlängert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel