vergrößernverkleinern
Nico Rosberg hat bislang 70 Formel-1-Rennen bestritten © getty

Wieder ist Felipe Massa in Valencia der Schnellste. Vor Nico Rosberg landen Lewis Hamilton, ein Renault und ein Sauber.

Valencia - Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat am zweiten Tag der Testfahrten in Valencia den fünften Platz belegt.

Schneller als der 24-Jährige waren Ferrari-Pilot Felipe Massa aus Brasilien, der wie am Montag die Bestzeit holte, sowie Kamui Kobayashi (Japan) im Sauber, Ex-Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) im McLaren sowie Robert Kubica (Polen) im Renault.

Rosbergs Teamkollege Michael Schumacher, der bei seinem Testdebüt Dritter geworden war, pausierte am Dienstag.

Der 41-Jährige wird zum Abschluss der Tests am Mittwoch wieder im neuen Silberpfeil sitzen 199018(DIASHOW: Schumachers erste Tests).

Dann trifft der Formel-1-Rückkehrer unter anderem auf Titelverteidiger Jenson Button (Großbritannien) im McLaren und den zweimaligen Weltmeister Fernando Alonso (Spanien) im Ferrari, die ihr Debüt im neuen Team geben.

Zurück zur Startseite Alle Termine zu sportlichen Highlights finden Sie hier

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel