Valentino Rossi absolvierte in Barcelona Testfahrten in dem zwei Jahre alten Ferrari F2008.

"Ich bin sehr glücklich. Das war ein guter Test", sagte Rossi nach dem seinem ersten von zwei Testtagen. Zu Beginn hatte der Motorrad-Champion allerdings mit dem schlechten Wetter zu kämpfen:

"Wir hatten einige Probleme mit der Strecke, als sie vormittags noch nass und damit ohne Grip war, aber am Nachmittag auf Slicks kam ich bei zum Glück abtrocknenden Bedingungen auf bessere Rundenzeiten. Alles in allem bin ich mit dem Erreichten ganz zufrieden."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel