Jenson Button hat mit 1:17,844 Min. beim Test in Jerez in seinem Brawn-Mercedes für eine Bestzeit gesorgt.

Er unterbot Alonsos Zeit vom Vortag um fast eine halbe Sekunde. Auf den 2. Platz schob sich Nico Rosberg im Williams mit 1:18,071 Min. Der Deutsche fuhr 66 Runden.

In der kritischen Kurve acht kam er von der Strecke ab und krachte mit der rechten Seite in die Reifenstapel. Das Testprogramm war für ihn damit beendet.

Auf Platz 3 landete Nelson Piquet jr. im Renault. Schlusslicht war Lewis Hamilton, dem 1,277 Sek. auf Button fehlten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel