Bei der Suche nach einem Nachfolger für Sebastian Vettel wird Toro Rosso den japanischen Routinier Takuma Sato und die Schweizer Nachwuchshoffnung Sebastien Buemi testen.

Vettel wechselt in der kommenden Saison als Nachfolger des Schotten David Coulthard zu Red Bull.

Der 31-jährige Sato bestritt in dieser Saison vier Rennen für Super Aguri. Danach zog sich der Rennstall wegen finanzieller Probleme aus der Formel 1 zurück. Buemi ist derzeit Fünfter in der GP2-Serie.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel