Der österreichische Kult-Kommentator Heinz Prüller wird ab sofort für den Pay-TV-Sender Premiere über die Formel 1 berichten.

Der 68-Jährige kommentiert ab dem nächsten Rennen am 20. Juni in Silverstone für Premiere Österreich. Die deutschen Zuschauer können seine Reportage in einer separaten Tonspur hören und sich zwischen Prüller und dem Stamm-Duo Jacques Schulz/Marc Surer entscheiden.

"Meine neue Aufgabe bei Premiere bedeutet für mich einen aufregenden Stallwechsel, eine neue Challenge und Herausforderung", sagte Prüller.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel