Die Chancen auf ein Formel-1-Rennen im kommenden Jahr auf dem Hockenheimring sind deutlich gestiegen.

"Wir glauben, eine gute Basis gefunden zu haben, dass die Formel 1 in den nächsten Jahren bei uns bleibt", sagte Hockenheims Bürgermeister Dieter Gummer nach einem Treffen mit Formel-1-Promoter Berne Ecclestone in London dem "Mannheimer Morgen".

Der Gemeinderat der Stadt Hockenheim hatte in der vergangenen Woche einstimmig beschlossen, den Ausstieg aus dem Vertrag zur Formel 1 auf dem Hockenheimring zu vereinbaren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel