Beim Großen Preis von Deutschland wurde Sebastian Vettel hinter seinem Red-Bull-Teamkollegen Mark Webber Zweiter.

In einer laufenden Umfrage will Sport1.de von seinen Usern wissen: "Wer wird Formel-1-Weltmeister 2009?"

Mit 48,1 Prozent der Stimmen liegt Vettel knapp vor dem WM-Führenden Jenson Button (46 Prozent). Webber, der auf dem Nürburgring seinen ersten Grand-Prix-Sieg eingefahren hat, kommt nur auf drei Prozent. Rubens Barrichello trauen nur 0,8 Prozent den WM-Titel zu. (Stand: Montag, 8.45 Uhr, 3062 Stimmen)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel