Formel-1-Legende Niki Lauda ist wieder unter der Haube.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat der österreichische Ex-Weltmeister schon im August seine 27-jährige Freundin Birgit Wetzinger geheiratet. Die Zeremonie fand im engsten Familien- und Freundeskreis auf einem Wiener Standesamt statt.

"Ja, es stimmt", bestätigte Lauda seine zweite Eheschließung: "Aber ich möchte nicht wie Boris Becker mein Privatleben in der Öffentlichkeit austragen. Ich möchte mein Glück beschützen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel