Der Brasilianer Felipe Massa ist fit genug für die Rückkehr in ein Formel-1-Auto.

Nach dem zweiten Tag umfassender neurologischer Tests im Piete-Salpetriere-Krankenhaus in Paris berichtete Massas Ferrari-Team auf seiner Webseite von einem sehr positiven Ausgang.

Der Brasilianer werde nun am Sonntag nach Maranello zurückkehren. Ab Montag sind auf der Ferrari-Hausstrecke in Fiorano zweitägige Testfahrten in einem zwei Jahre alten Ferrari F2007 vorgesehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel