Lewis Hamilton und McLaren-Mercedes wollen den "geraubten" Sieg beim Rennen im belgischen Spa am Grünen Tisch zurückerobern.

"Die Fakten sprechen aus unserer Sicht ganz klar für Lewis und sein faires Verhalten in Spa", so Norbert Haug vor dem Gang vor das Berufungsgericht am Montag im Paris.

"Die Details werden am Montag in der Verhandlung besprochen, wir bitten dafür um Verständnis", gibt sich der Mercedes-Sportchef geheimnisvoll bedeckt.

Haben die Silberpfeile ein Eisen im Feuer?

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel