Bernie Ecclestone glaubt nicht an eine Rückkehr von Flavio Briatore in die Königsklasse.

"Er ist natürlich glücklich, dass er gewonnen hat", sagte Ecclestone der "Daily Mail": "Aber er hat nicht gesagt, dass er in die Formel 1 zurückkommen will, und ich glaube auch nicht, dass er es wird."

Ecclestone befürchtet allerdings, dass der Rechtsstreit weitergehen wird. "Es ist noch lange nicht vorbei. Nur weil so ein Richter sagt, was er gesagt hat, macht das keinen Unterschied. Nichts ist passiert", meinte der 79 Jahre alte Engländer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel