Mit einer Marathondistanz von rund 575 km hat Michael Schumacher am Donnerstag in Jerez seinen dreitägigen privaten Test mit einem GP2-Auto abgeschlossen und anschließend ein positives Fazit gezogen.

"Ich fühle mich fit, ich habe mich im Auto sofort wieder wohl gefühlt - hey, es kann wieder losgehen", sagte der neue Mercedes-Pilot.

"Zum Abschluss des Tests heute konnte ich viel fahren und es lief wirklich perfekt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel