Um 10.07 Uhr Ortszeit in Bahrain hat Michael Schumachers Comeback in der Formel 1 endgültig begonnen, die erste Bestzeit der Saison 2010 holte allerdings ein anderer Deutscher: Adrian Sutil im Force-India-Mercedes.

Schumacher belegte im ersten freien Training des Jahres Platz zehn, zwei Positionen hinter seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg.

Vize-Weltmeister Sebastian Vettel kam im Red-Bull-Renault auf Rang 13 unmittelbar hinter Neuling Nico-Hülkenberg im Williams-Cosworth. Deutsches Schlusslicht war Timo Glock im Virgin-Cosworth auf Platz 19.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel