Bernie Ecclestone will die Formel 1 mit erstaunlichen Ideen revolutionieren. Der Brite schlug in einem Interview mit der Zeitschrift "auto, motor und sport" vor, Medaillen sowie Gelbe und Rote Karten einzuführen.

"Ich plädiere für einen Ober-Schiedsrichter, der entweder sofort eine Strafe ausspricht oder ansonsten wie im Fußball eine Gelbe Karte zeigt. Für jeden Fahrer sollte wie bei einer Verkehrssünder-Kartei ein Strafregister angelegt werden", so Ecclestone

Zudem wolle er anstatt Punkten Medaillen einführen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel