Fernando Alonso wird auch weiterhin für Renault fahren.

Wie der französische Rennstall bekanntgab, verlängerte der Spanier seinen Vertrag sogar um weitere zwei Jahre bis 2010. "Wir sind sehr glücklich", erklärte Teamchef Flavio Briatore, "dies zeigt, dass er an das Team glaubt." "Meine beiden Siege und mein zweiter Platz in Brasilien zeigen, dass wir wettbewerbsfähig sind", erklärte Alonso.

Als Teamkollege des Ex-Weltmeisters für die Saison 2009 wurde etwas überraschend der Brasilianer Nelson Piquet junior bestätigt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel