Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat bei dem nächtlichen Londoner Überfall auf sich und seine brasilianische Freundin Fabiana Flosi (31) das Bewusstsein verloren.

Der 80 Jahre alte Milliardär wurde nach der Attacke vor seinem Hauptbüro an der Knightsbride mit Kopfverletzungen im Krankenhaus behandelt, aber inzwischen entlassen. Die vier Täter konnten nach Angaben der Polizeibehörde Scotland Yard bisher nicht gefasst werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel