Der neue Formel-1-Kurs in den USA nimmt Formen an. Mit dem ersten Spatentisch hat der Bau für den 5,5 Kilometer langen Kurs in Austin im US-Bundesstaat Texas begonnen.

Bereits im Dezember erteilte die FIA nach Einsicht in das Streckendesign Grünes Licht.

2012 wird in den USA wieder ein Formel-1-Rennen stattfinden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel