Nach fünf Jahren Pause kehrt Narain Karthikeyan in die Formel 1 zurück.

Der Inder unterschrieb beim spanischen Rennstall Hispania einen Vertrag für die kommende Saison und wird damit auch bei der Premiere seines Heim-Grand-Prix am 30. Oktober an den Start gehen.

"Ich habe immer gesagt, dass meine Zeit in der Formel 1 noch nicht vorbei ist", twitterte der 33-Jährige, der 2005 für Jordan fuhr und dabei fünf WM-Punkte sammelte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel