Michael Schumacher wird nie mehr ein Formel-1-Rennen gewinnen. Diese Meinung vertraten 61,9 Prozent der Befragten bei einer repräsentativen Umfrage eines Meinungsforschungsinstituts.

26,3 Prozent trauen dem siebenmaligen Weltmeister einen Sieg frühestens in der Saison 2012 zu.

Auch in Weltmeister Sebastian Vettel hatten die Befragten kein allzu großes Vertrauen.

Nicht weniger als 48,7 Prozent und damit fast die Hälfte sind davon überzeugt, dass außer dem Seriensieger der ersten Rennen noch andere Fahrer 2011 den Titel gewinnen können.

37,3 Prozent sind allerdings davon überzeugt, dass Vettel in diesem Jahr nicht zu schlagen sein wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel